Skip to main content

AFW Creativ-Stickerei GmbH

Kulmbacher Straße 35
95352 Marktleugast

AFW Creativ-Stickerei GmbH

Kulmbacher Straße 35
95352 Marktleugast


Mit Mut, Herz und Hand zur modernen Stickmanufaktur

Wie alles begann

Lang und bewegt ist die Geschichte des 20-Mann-Unternehmens aus Marktleugast im Frankenwald. Birgit Rodler fügte sich nicht dem vermeintlichen Schicksal nach der Insolvenz der Vorgängerfirma Meinel. Die Angestellte glaubte weiter an die Leistungsfähigkeit des Betriebes und wusste: Die langjährigen Kunden kommen zurück. Es musste nur weitergehen. Birgit Rodler fasste den mutigen Entschluss, das Unternehmen selbst zu führen. Nicht allein, sondern gemeinsam mit ihren ehemaligen Kolleginnen Sonja Oelschlegel, Doris Rau und Christine Zapf. Die vier Frauen übernahmen 2009 das Ruder in Vertrieb und Fertigung und leiten seitdem als Geschäftsführerinnen das komplette Unternehmen. Die AFW Creativ-Stickerei entstand als Nachfolgefirma der Eleonore Meinel Fahnenfabrik und führt die Tradition weiter. Birgit Rodler behielt Recht: Die treuen Kunden kamen alle wieder und bescheren den vier Frauen und allen Mitarbeitern ein gutes Auskommen.

2009

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Ohne wirtschaftliches Know-how, ohne richtiges Gebäude und aufgrund der Weltwirtschaftskrise ohne frisches Geld der Bank, aber mit viel Herzblut und Mut starteten wir in der Garage von Geschäftsführerin Birgitt Rodler. Viele Kundenbesuche und Werbung sorgten dafür, dass wir in aller Munde waren. Wenig später dann der Einzug ins neue Firmengebäude in Mannsflur.

2010

Einzug ins neue Firmen­gebäude

In Mannsflur, unweit der heutigen Produktionsstätte, wurden wir fündig und zogen nach vielen Umbaumaßnahmen ins neue Gebäude in Mannsflur ein. Kurz danach fand die offizielle Gründungs- und Einweihungsparty statt. Viele Gäste von nah und fern wollten mit uns die Firmengründung feiern. Auch viele alte Mitarbeiter der ehemaligen Firma Meinel konnten wir mit ins Boot holen, was uns den Start in die Zukunft natürlich erleichterte.

2011 - 2019

Der Mut wird belohnt

Über die Jahre wurden wir für etliche Preise nominiert und auch ausgezeichnet. Ohne die Zusammenarbeit und das Engagement der Mitarbeiter wäre das nicht möglich gewesen. Besondere Freude machten der Besuch im Bayrischen Landtag, sowie die Auszeichnung zur Unternehmerfrau im Handwerk 2011 und natürlich der Herzenspreis der Unternehmenfrauen im Jahre 2019.

2017

Trautes Heim, Glück allein

Acht Jahre nach der Firmengründung und der Produktion in der Garage und in Mannsflur, kauften wir in Marktleugast die ehemalige Nordofa. Das Gebäude wurde von Grund auf renoviert und fit gemacht für die neuen Herausforderungen. Die Maschinen, das Material sowie die Büro-Räumlichkeiten wurden mit großzügiger Unterstützung aller Mitarbeiter und vieler Freunde die knapp zwei Kilometer nach Marktleugast manövriert. So war man wieder zurück bei den Wurzeln der Vorgänger-Firma Meinel und ging mit einem eigenen Gebäude in die Zukunft.

2024

15 Jahre AFW

So schnell vergeht die Zeit. In diesem Jahr werden wir bereits 15. Lassen wir uns überraschen, wohin die Reise geht.